Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Montag der 19.12.2016 ein Datum, dass uns in Erinnerung bleiben wird.

Der Terror ist nun endgültig bei uns angekommen.

Soeben wurde bekannt das gegen 20:41 UHR ein LKW in eine Gruppe Menschen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt gefahren ist. Die Ähnlichkeiten mit Nizza sind beängstigend und rufen Schreckliche Bilder hervor.

 

Das Fahrzeug sei von der Kantstrasse/Budapester Strasse auf das Gelände gelangt, dann mehrere Meter über den Weihnachtsmarkt gefahren und bevor er an einem Tannenbaum zum stehen gekommen. Der Breitscheidplatz ist derweil komplett abgesperrt und die Polizisten teilweise mit Maschinenpistolen bewaffnet, berichtet die Morgenpost.

Augenzeugen berichten derweil über die sozialen Netzwerke, es habe einen großen Knall gegeben. Zur Ursache des Knalls ist nichts bekannt.

Zum jetzigen Stand beklagen wir bereits 9 Tote und mehr als 50 verletzte.

 


Der Fahrer ist flüchtig.

So leid es mir tut aber wir werden uns darauf einstellen müssen, dass soetwas bald zum Alltag wird.

 

UPDATE: Laut Polizei wurde ein Verdächtiger festgenommen. Ein weiterer Verdächtiger ist tot. Über die Todesursache des Mannes, der im Führerhaus des Lastwagens auf dem Beifahrersitz saß, ist laut Polizei zunächst nichts bekannt. Die Polizei rief die Bevölkerung auf, in ihren Wohnungen und Häusern zu bleiben.

+++++++22:50++++++++

UPDATE: NYPOST Schreibt ISIS bekennt sich zu dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin.

So schreibt die US Zeitschifft NYPOST : „ISIS has claimed responsibility for the deadly Christmas market truck crash in Berlin, a report says.“

 

 

Mit Facebook kommentieren

Leave A Response

* Denotes Required Field