Wenn wir hier über Selbstverteidigung sprechen, dann sprechen wir darüber, uns in Notsituationen vor physischen Angriffen zu schützen.

KRISENVORSORGE CHECKLISTE RUNTERLADEN

Jetzt KOSTENLOS unsere Krisenvorsorge Checklisten-Sammlung runterladen
KOSTENLOS RUNTERLADEN

Vor allem heutzutage, ist es sehr wichtig zu wissen, wie man sich und andere schützen kann und nicht in die Opferrolle zu fallen.

Einen Kampfsport zu erlernen erscheint logisch. Vor allem in Deutschland, wo man normalerweise keine Waffen mit sich trägt.

Dennoch gibt es immer wieder Menschen, die keinen Respekt vor dem Leben und dem Besitz anderer haben. Um sich genau vor solchen Menschen zu schützen, ist das Erlernen eines Kampfsports die Effektivste Methode. Man formt seinen eigenen Körper und seinen Geist zu einer Waffe.

Einer dieser Kampfsportarten ist Kenpo, auch Kempo genannt. Übersetzt bedeutet es „Faustlehre“. Kenpo hat seine eigenen Techniken und Philosophien, dennoch findet es sich in verschiedenen Varianten anderer Kampsportarten wieder, wie Kenpo Karate oder Shaolin Kenpo.

Die Betonung des Kampfsports liegt in den Händen.

Kenpo ist ein Kampfsport, der hauptsächlich darauf basiert seinen Gegner mit den bloßen Händen zu entmachten. Wie alle anderen Kampfsportarten verlangt auch Kenpo von seinen Schülern, Disziplin, Wille und Demut.

Trotz der Stärke, die man durch diesen Kampfsport besitzt, verlangt Kenpo Respekt vor allen Lebewesen.

KRISENVORSORGE CHECKLISTEN RUNTERLADEN

Jetzt KOSTENLOS unsere Krisenvorsorge Checklisten-Sammlung runterladen

privacy 100% kostenlos - 100% Datenschutz

Definitiv ist Kenpo ein empfehlenswerter Kampfsport, wenn man sich dazu entschließt die Kunst der Selbstverteidigung zu erlernen.

Mit Facebook kommentieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.