Pfefferspray oder CS Gas – Auswahl und richtige Handhabung

Viele der Fragen, die wir von Lesern erhalten, beinhalten den Nutzen von Abwehsprays. Vermutlich trägt fast jeder ein Pfefferspray bzw. ein Abwehspray bei sich oder zieht zumindest den Gedanken eines solchen in Betracht.

KRISENVORSORGE CHECKLISTEN RUNTERLADEN

Jetzt KOSTENLOS unsere Krisenvorsorge Checklisten-Sammlung runterladen

privacy 100% kostenlos - 100% Datenschutz

Exakte Informationen darüber, wie die Auswahl dieser Pfeffersprays getroffen bzw. diese genutzt werden, existieren zwar, jedoch ist es oft denkbar schwierig, die Wahrheit unter all den Lügen und falschen Informationen, die von Herstellern solcher Chemikalien veröffentlicht werden, herauszufinden. Dieser Artikel wird Ihnen eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung geben, wie Sie ein CS Gas sorgfältig auswählen, bei sich tragen und vor allem nutzen.

Wählen sie die richtige Rezeptur ihres Abwehrsprays

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Arten von KO Gasen, die der Öffentlichkeit zum Zweck der Selbstverteidigung verkauft werden. Jede von ihnen haben lange und komplizierte chemische Namen, sind jedoch mit den Initialen CN-Gas, CS-Gas und OC-Gas abgekürzt. CN Gas (ursprüngliche Rezeptur im Pfefferspray) und CS Gas (Tränengas im Militär) sind Reizmittel. Sie wurden für militärische Zwecke entwickelt. Sie wirken, indem sie die Schleimhäute reizen. CS Gas verursacht das Tränen der Augen, Husten und Schmerzen. OC Gas (Pfefferspray) ist ein scharfer Chiliextrakt, also ein entzündbarer Wirkstoff. Er reizt sie nicht nur, sondern ruft auch eine Entzündung der Schleimhäute hervor. Diese Entzündung erschwert es, die Augen zu öffnen oder normal zu atmen.

Aus den drei Gasen, also dem CS Gas, dem OC Gas und dem CN Gas, geht das OC Gas als das effektivste Mittel zur Selbstverteidigung hervor. Da die Bestandteile der Reizmittel (CS Gas und CN Gas) von der Reaktion des Angreifers auf den Schmerz, den es verursacht, abhängen, erweisen sich diese manchmal als ineffizient. Sollte man einem Angreifer begegnen, sind viele davon unter Einfluss von Alkohol und/oder Drogen oder sogar geistig krank. Dann haben diese Menschen wahrscheinlich eine niedrigere Schmerzschwelle im Vergleich zum „normalen“ Menschen. OC Gas verursacht eine Entzündung, die nicht von der körperlichen Schmerzreaktion abhängt. Des Weiteren beginnt OC viel schneller als andere Gase, wie beispielsweise dem CS-Gas, zu wirken.

OC Gas zeichnet sich sowohl durch Stärke und Konzentration aus. Die Stärke (Schärfe) der Schoten, die für die Herstellung von OC genutzt werden, wird durch die sogenannten Scoville Skala (engl. Scoville Heat Units, kurz SHU, Anm. d. Übers.) Die schärfsten Schoten haben die stärkste Wirkkraft auf Angreifer.

Die Skoville Skalen definieren sich über Zahlen von 500.000 bis 5,3 Millionen. Für eine optimale Wirkung empfiehl sich im Allgemeinen ein Rating von mindestens einer Millionen Scoville Einheiten. Die Konzentration des OC is ebenfalls auf vielen Produkten aufgezeigt. Die Konzentration des Produktes bestimmt, wie lange die Wirkung andauert, wobei eine höhere Konzentration eine Wirkungsdauer über einen längeren Zeitraum sichert. OC Konzentrationen, die auf den Markt gebracht werden, variieren gewöhnlich zwischen 1 und 20 Prozent. Kaufen Sie ein Spray, dass mindestens eine 5-Prozentige Wirkung hat. Das wird dafür sorgen, dass das Mittel ihren Angreifer für mindestens 30 Minuten beeinflussen wird. Einige Hersteller für Chemikalien kennzeichnen ihre Produkte auch als „reine Capsaicinoide“. Dies ist ein mathematischer Ausdruck der Scoville Skalen, der mit der Prozentzahl des OC Gases in der Sprühflasche multipliziert wird. Die höchsten Zahlen, die es bei dieser Anwendung für gewöhnlich gibt, liegen bei etwa 1,25 Prozent. Eine gute allgemeine Richtlinie ist es, sicher zu gehen, dass Ihr Spray mindestens 5 Prozent reines Capsaicinoid enthält, wenn es ein reines OC Produkt ist (es gibt einige wirkungsvolle Produkte, die geringere Konzentrationen aufweisen, die meisten Hersteller jedoch mischen das OC mit einem anderen chemischen Reizmittel oder Farbstoff.

KRISENVORSORGE CHECKLISTEN RUNTERLADEN

Jetzt KOSTENLOS unsere Krisenvorsorge Checklisten-Sammlung runterladen

privacy 100% kostenlos - 100% Datenschutz

Sollte das Pfefferspray, dass sie zum Kauf in Erwägung ziehen, weder Konzentration oder Hitze noch Rating oder reines Capsaicinoid enthalten, sollten sie es nicht kaufen. Das Produkt mag sehr gut sein, jedoch werden Sie sich nie im Klaren darüber sein, wie wirkungsvoll es ist, es sei denn, sie erwägen es, es an Ihnen selbst zu testen. Sollten sie jegliche Zweifel über die Stärke des Pfeffersprays haben, sprühen Sie eine kleine Menge auf ein Kleidungsstück und bewegen sie es über ihre Haut. Sie sollten innerhalb von 10 Sekunden ein brennendes Gefühl auf Ihrer Haut spüren. Ich persönlich empfehle Fox, Aerko, Bodyguard, Sabre Red und Counter Assault Marken OC Sprays.

Angebot
SABRE RED Pfefferspray – Polizeistärke – mit langlebiger Schlüsselanhängerhülle - Strukturgriff und Schlüsselring mit Schnellverschluss – 25 Sprühstöße (5x mehr) – 3 Meter Reichweite
  • Maximale Stoppleistung - die maximale Stärkerezeptur wird vom SABRE Hochleistungs-Flüssigkeitschromatografie-Labor unterstützt, die eine maximale Stoppleistung garantiert. SABRE Pfeffersprays haben keine 30%ige Ausfallrate (laut einer Studie der Utah University). Zusätzlich mit UV Markierung, die bei der Identifizierung von Verdächtigen hilft.
  • Nummer 1 Marke der USA, auf die Polizei und Verbraucher weltweit gleichermaßen vertrauen, einschließlich der Polizei von Irland, Skandinavien, Hong Kong, New York, Los Angeles sowie U.S. Zoll- und Grenzbehörden und U.S. Marshals! Made in USA, ISO zertifiziert 9001:2008, mit einer Haltbarkeit von 4 Jahren ab Herstellungsdatum
  • Sicherheit aus der Entfernung gegen diverse Bedrohungen - beeindruckende Reichweite von 3 Metern; 25 Sprühstöße möglich (5x mehr) und ein starker Strahl (Sprühnebel) damit weniger Pfefferspray durch Gegenwind zurückkommt
  • Extrem leicht zugänglich - der Schlüsselring mit Schnellverschluss bietet schnellen Zugang zum Pfefferspray auch wenn der Schlüssel in einem Schlüsselloch steckt, während die Sicherheitsverriegelung oben versehentliches Auslösen verhindert
  • Kostenloses Training - die Verpackung enthält einen Link zu einem kostenlosen Videotraining zusätzlich zu öffentlich verfügbaren Sicherheitstipps im SABRE Blog (auf Englisch)

Ich habe diese Marken selbst genutzt und kann ihre Effektivität bezeugen.

Eine zusätzliche Anmerkung …

Wespen-und Hornissenspray ist kein akzeptabler Ersatz für OC Gas oder CS-Gas. Ja, der Sprühstrahl legt einen weiten Weg zurück, jedoch finden die meisten Angriffe nicht aus 9 Meter Entfernung zum Opfer statt. Eine OC Gas oder CS-Gas Zusammenstellung für einen guten Sprühstrahl wird etwa eine Weite von 6 Metern erreichen. Wenn sie eine weitere Distanz bevorzugen, wählen sie eine Sprühflasche in Größe eines Feuerlöschers. Wir wissen, dass OC Gas (und andere Mittel wie CS-Gas) ziemlich effektiv sind und relativ viele Langzeitwirkungen mit sich bringen. Dies wissen wir einfach nicht über Wespen-und Hornissen-Spray. Nur weil eine Chemikalie ein Nervengift für Insekten ist, bedeutet dies nicht, dass es einen menschlichen Angreifer stoppen wird. Wespenspray könnte gut funktionieren, jedoch kenne ich niemanden, der das tatsächlich bereits getestet hat. Setzen sie nicht ihr ganzes Leben auf das, was im Internet steht.

Wählen sie die Größe des Pfeffersprays, die für sie am Besten geeignet ist

Abwehsprays gibt es in unterschiedlichen Größen von 0.5 Unzen (1 Unze = 28,35 Gramm, 0,5 Unze = 14,175 Gramm) der Schlüsselanhänger-Größen bis zu Modellen in Größe eines Feuerlöschers, die für die Polizei entwickelt wurden, um Aufständische zu stoppen.

Jede Größe hat ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften. Die kleinen Schlüsselanhänger-Größen sind komfortabel und einfach zu tragen. Jedoch enthalten diese lediglich eine geringe Menge chemischer Wirkstoffe (normalerweise nur etwa 5 Sekunden Wirkungszeit) und haben lediglich eine Sprühweite von etwa 1,5 Metern (1,52 m = 5 feet).

Wenn Sie das Schlüsselanhänger-Modell wählen, empfehlen ich Ihnen, eines bei Sich zu tragen, welches rundherum von Plastik eingeschlossen ist und eine einfach zu bedienende Gleitsicherheit hat.

Dieses Pfefferspray ist viel einfacher in einer solchen Stresssituation zu bedienen als der traditionelle Lederhalterung mit Druckknopfverschluss, die es an so vielen Schlüsselbunden gibt. Zusätzlich zur schlecht ausgearbeiteten Halterung, muss bei älteren Modelle eine schwierige Drehbewegung ausgeführt werden, um die Sicherung zu entriegeln, bevor man einen Sprühstoß abgeben kann. Beide dieser Faktoren verlängern den benötigten Zeitraum, um das Pfefferspray tatsächlich nutzen zu können. Ein positiver Aspekt der Größe der Schlüsselbund-Modelle sind die ein bis zwei Unzen schwere (1-2 Unzen entspricht 28-56 Gramm; Anm. des Übers.) Sprühflaschen. Diese enthalten eine größere Anzahl an Chemikalien (bis zu 30 Sekunden Sprühdauer) und, abhängig von der Art des Sprays, können sie bis zu etwa 5 Meter weit reichen (15 feet entspricht 4,572 Meter;) Das ist die Entfernung, die ich den meisten empfehle. Es ist ein wenig schwieriger, diese bei sich zu führen, sie können jedoch ganz einfach in einem Geldbeutel, einer Tasche oder einer Gürtelhalterung getragen werden. Dies ist die Beste Option für ein optimales Trage-Effektivitätsverhältnis Die Sprühflaschen, die eine durchschnittliche Größe haben, funktionieren auch super daheim und für die Verteidigung vom Fahrzeug aus. Sprühflaschen, die schwerer als 85 Gramm (3Unzen entsprechen 85,04 Gramm) sind, sind allgemein zu groß für das tägliche Mitnehmen. Sie enthalten eine beeindruckende Menge an chemischen Wirkstoffen und Ihr Sprühstoß reicht noch weiter als die durchschnittlich großen Modelle, jedoch ist es schwierig, diese zu verdecken. Sie sind die besser Wahl für eine Verteidigung zu Hause, wo die Tragelast und das Verdecken eher eine geringere Rolle spielen.

Zusätzlich zu den traditionellen Sprühflaschensorten wie oben beschrieben, gibt es viele Sonderfertigungen. Sprühflaschen sind in Form von Schusswaffen, Granaten, Taschenlampen, Federschreibern und sogar Lippenstift-Etui erhältlich. Diese sind allgemein nicht zu empfehlen. Ich empfand sie als weniger zuverlässig und als schwieriger zu bedienen als gewöhnliche Sprühflaschen.

Wählen Sie das Spray mit dem besten Sprühbild

Wenn Sie zuvor noch keine ausführlichen Tests mit chemischen Abwehrmitteln gemacht haben, werden sie vermutlich nicht gemerkt haben, dass verschiedene Sprühbilder erhältlich sind. Hersteller markieren ihre Produkte für gewöhnlich nicht mit der Beschreibung eines Sprühbildes. Daher werden sie entweder das Unternehmen kontaktieren müssen oder das Sprühen testen, um sicherzugehen, dass ihr Sprühbild ihren Bedürfnissen entspricht. Auch wenn jedes Unternehmen alle einzelnen Sprühbilder mit einem unterschiedlichen Namen kennzeichnet, gibt es lediglich drei wirkliche Sprühbilder, die auf den Markt gebracht werden.

Einer dieser Sprühbilder ist der STREAM. Dieses chemischer Mittel kommt aus der Sprühflasche in einer soliden Sprühkraft, ähnlich Wasser, wenn es aus einer Wasserpistole geschossen wird. Das Sprühbild hat die längste Reichweite unter den 3 allgemeinen Sprühbildern. Es ist ebenfalls möglich, auf eine einzelne Person aus einer Gruppe zu zielen, wenn Sie dieses Sprühmuster nutzen.

Der Nachteil hier jedoch ist, dass der Angreifer das chemische Reizmittel nicht so einfach einatmet. Ohne dessen Einatmung ruft dies lediglich eingeschränkte Atembeschwerden durch das chemische Mittel hervor. Dies bedeutet, dass der Angreifer wahrscheinlich dazu in der Lage sein wird, für einen längeren Zeitraum zu kämpfen. Wenn sie nicht gerade länger-andauernde Angriffe erwarten oder in einer windigen Umgebung leben, sind solche Sprühstoß-Rezepturen nicht gerade die effektivste Wahl.

Eine Besser Wahl für den Durchschnittsmenschen wäre ein AEROSOL-SPRAY oder ein NEBEL-Muster. Dieses Sprühbild existiert in der Sprühflasche in einer Wolke, wie beispielsweise bei einem Aerosol-Haarspray oder einem Insektenschutz. Mit fein zerstäubten Partikeln in der Luft, ist es warscheinlicher, dass der Angreifer einige der Aktiven Inhaltsstoffe einatmet. Wenn der Angreifer diese Inhaltsstoffe in seine Lunge einatmet, wird er Schwierigkeiten damit haben, richtig einzuatmen und wird ein sehr starkes Brennen in seinem Hals spüren. Er wird wahrscheinlich unkontrollierbar beginnen zu husten.

Nach meiner Erfahrung ist das Aerosol-Spray das effektivste für den allgemeinen Nutzen. Es hat ein paar Nachteile, wobei der größte die geringe Reichweite ist. Deren Sprühkraft reicht nicht so wie die anderer Sprühbilder. Für gewöhnlich ist dies kein großes Problem, da die Konfliktsituation der zwei betreffenden Personen meist auf engem Raum stattfindet.

Ein anderes mögliches Problem mit diesem Sprühbild ist die Tatsache, dass es das Abwehrspray jeden in der Umgebung einschließlich Ihnen selbst und jede andere Person, die Ihnen zu Hilfe eilt, treffen kann.

Ein letztes Sprühbild, dass sie In Betracht ziehen sollte, ist FOAM. Diese Rezeptur hat ein ähnliches Sprühbild wie Rasierschaum. Es hat die selben Nachteile wie das STREAM-Sprühbild hinsichtlich der minimalen Wirkung auf die Atmung. Außerdem dauert es am längsten, bis es auf der Haut oder in den Augen wirkt. Ich empfehle dieses Sprühbild nicht, es sei denn, sie sind über eine Kreuzkontamination nicht zu sehr besorgt. Beim Schaumsprühbild ist es am unwahrscheinlichsten, dass eine unschuldige Person davon getroffen wird. Wenn Sie Asthma oder andere Atembeschwerden haben, so sollte der Schaum Teil ihrer Abwehrmittel sein. Andernfalls wäre ein Sprühstoß oder ein Aerosol-Sprühbild für Sie besser geeignet.

Nutzen sie eine gute Taktik für den Einstaz des Pfeffersprays

Noch wichtiger als all die anderen Elemente, die ich Ihnen eben nähergebracht habe, ist der sorgfältige und korrekte Gebrauch des Abwehrsprays, dass Sie bei sich tragen. Das allerbeste KO Spray und Sprühbild auf der ganzen Welt wird Ihnen nichts nutzen, wenn Ihr Angreifer es Ihnen wegnimmt oder, noch schlimmer, es gegen Sie verwendet. Sie sollten dazu in der Lage sein, schnell Zugriff auf Ihr Spray zu haben. Zu viele Menschen haben ihr Pfefferspray in ihrer Tasche oder an ihrem Schlüsselbund. An beiden Orten sind sie praktisch unerreichbar. Testen Sie das ganze nun. Greifen Sie nach Ihrem Spray, entriegeln Sie die Sicherung, falls es eine hat und machen Sie sich bereit, es zu nutzen. Wie lange hat es gedauert, all diese Schritte durchzuführen? Wenn dies länger als 2 Sekunden gedauert hat, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Spray von geringem Nutzen sein wird bei einem tatsächlichen Angriff. Wenn sie im Falle eines Angriffes in der Lage sind, an Ihr KO Spray zu gelangen, kündigen Sie dies dem Angreifer nicht zuvor an. Er sollte nicht wissen, dass Sie Ihn damit besprühen, bis er seine Augen zudrückt und Atembeschwerden hat. Es gibt keine rechtlichen Verpflichtungen, eine Person zu warnen, bevor man diese mit einem Abwehrspray besprüht, denn jede Warnung, die Sie geben könnten, ermöglicht es dem Angreifer sich Zeit zu verschaffen, um sich einen Plan auszudenken, wie er Ihr Spray umgehen oder es Ihnen gar entwenden kann.

Nutzen Sie Ihren Daumen, um den Knopf auf ihres Pfeffersprays herunterzudrücken. Dies wird Ihren Sprühstoß exakter machen, als es bei Nutzung ihres Zeigefingers der Fall wäre. Dies ermöglicht Ihnen auch einen festeren Griff um Ihre Sprühflasche und macht es damit schwieiger für Ihren Angreifer, es Ihnen zu entwenden. Zielen Sie auf das Gesicht Ihres Angreifers und geben sie 2 kurze Sprühstöße von einer bis 2 Sekunden ab. Sobald das Gesicht Ihres Angreifers damit bedeckt ist, hören Sie mit dem Sprühen auf! Mehr Spray ist nicht effektiver. Ganz im Gegenteil: Eine größere Menge an Spray wäscht die aktiven Wirkstoffe wieder vom Gesicht, was die Zeit des Sprays, bis es wirkt, verlängert.

Nachdem Sie einen Sprühstoß abgegeben haben, stehen Sie nicht herum und bewundern ihr Handwerk! Nutzen Sie das Spray als Ablenkung, um fliehen zu können. Verschwinden Sie so schnell wie möglich, sobald es sicher ist.

Haben Sie einen Notfallplan. Auch wenn chemische Abwehrsprays in den meisten Fällen Wirkung zeigen, so funktionieren sie manchmal einfach nicht. Manchmal braucht es einige Zeit, bis sie ihren Angreifer niederstrecken. Seien Sie vorbereitet, dass sich das Spray als ineffektiv erweisen könnte. Erwägen Sie andere Verteidigungsoptionen bereit zu halten, oder mit Ihren Händen und Füßen zu kämpfen. Sollte das Spray nach einer bestimmten Zeit (in etwa 5 Sekunden) keine Wirkung zeigen, werfen sie die Sprühflasche weit weg, sodass der Angreifers keine Kontrolle darüber an sich reißen und es gegen Sie nutzen kann.

Abschließende Tipps zur verwendung von Pfefferspray

Schütteln Sie ihre Sprühflasche monatlich, damit sich die aktiven Inhaltsstoffe weiterhin mit dem Trägerstoff vermischen. Sprühen sie das Spray alle paar Monate zum Test, um sicherzugehen, dass die Düse nicht durch Dreck verstopft ist. Ersetzen Sie ihr Spray ab Tag des Verfallsdatums, dass auf der Sprühflasche gekennzeichnet ist. Wenn sich auf Ihrer Sprühflasche kein Verfallsdatum befindet, ersetzen Sie sie alle 2 Jahre. Obwohl die chemischen Stoffe in der Sprühflasche nicht an Wirkkraft verlieren, neigen Sprühflaschen mit der Zeit dazu, an Druck zu verlieren.

Chemische Abwehrsprays sind eine weitere mögliche Verdeidigungswaffe für jedermann. Wenn Sie die einfachen Schritte, die Ich ihnen oben dargelegt habe, befolgen, werden sie ihre Fähigkeit, chemische Abwehrmittel so effektiv wie möglich zu nutzen, deutlich verbessern.

Die Wahl eines guten Abwehrsprays zusammen mit funktionierenden Taktiken und ausgezeichnetem Bewusstsein in solch einer Notsituation wird sie zu einem respekteinflößenden Gegner für jeglichen Angreifer machen.

Mit Facebook kommentieren

Leave A Response

* Denotes Required Field